BEHANDLUNGSSPEKTRUM

Implantologie

Es gibt viele Gründe für ein Implantat:

Ästhetik
Ihr natürliches Lächeln bleibt erhalten. Implantate wirken wie echte Zähne.

Erhalt der gesunden Zähne
Bei der konventionellen Brücke müssen die Nachbarzähne links und rechts beschliffen werden, um die Brücke tragen zu können. Mit einem Implantat, das die Lücke schließt, werden Nachbarzähne nicht angegriffen, die natürliche Zahnsubstanz bleibt erhalten.

Erhalt des Kieferknochens
Implantate übertragen Kaukräfte auf den Kieferknochen. Dies trägt zum Erhalt des Knochens bei. Dort wo Zähne fehlen und nicht durch Implantate ersetzt werden, bildet sich der Knochen unaufhaltsam zurück. Eine Veränderung der Gesichtskonturen ist die Folge. Implantate erhalten den Knochen und die Gesichtskonturen bleiben in ihrer ursprünglichen Form.

Mehr Selbstsicherheit und ein neues Lebensgefühl
Implantate sind der Garant für ein freies, sicheres und ästhetisches Lachen. Sie fühlen sich an wie echte Zähne. Durch das gelungene Gesamtbild der Zähne steigern sie das Selbstwertgefühl und die Selbstsicherheit für ein positives Lebensgefühl!


Guided Implantologie

3D-NAVIGIERTE IMPLANTOLOGIE
Hoch spezialisiert handelt es sich hier um eine der  Modernsten Diagnose-, Planungs- und Behandlungstechniken.
Bohrschablonen unterstützen uns Behandler bei der Implantation und ermöglichen ein besonders präzises, schnelles und schonendes Einsetzen der Implantate.
Empfindliche Strukturen, zum Beispiel Nerven, werden zuverlässig geschützt und Implantate finden auch im zurückgebildeten Kieferknochen guten Halt, oftmals sogar ohne Knochenaufbaumaßahmen!

Digitale Präzision für jedes Alter.
Die 3D navigierte Implantologie stellt Ihnen eine digitale Analyse und Planung Ihrer Behandlung eine maximale Sicherheit der Operation dar. Durch die vorhersagbare Implantatinsertion werden mögliche Komplikationen minimiert und ein bestmögliches ästhetisches Ergebnis garantiert und realisiert.
Zudem profitieren Sie durch eine deutlich schnellere und unkomplizierte Heilung. Bei den meisten Patienten treten nach dem Eingriff weder Schwellungen noch Schmerzen auf. Besonders für Diabetiker ist diese Methode zu bevorzugen, da die Wundfläche auf ein Minimum reduziert wird.

FESTE ZÄHNE in einem Tag: „All on 4 bzw. 6  Konzept“
Die moderne Implantologie bietet heute viele Möglichkeiten, Zähne zu ersetzen. Von der einzelnen Zahnkrone bis zum zahnlosen Kiefer bieten wir unseren Patienten individuelle Lösungen. Patienten, die schon eine lange Leidenszeit mit unpassendem Zahnersatz oder schlechten Zähnen hinter sich haben, müssen nicht mehr lange auf feste dritte Zähne warten.
Mit unserer Behandlungsmethode Feste Zähne an einem Tag …

  • erhalten Sie festsitzenden Zahnersatz an nur einem Behandlungstag
  • versorgen wir Sie in wenigen Stunden sicher, schonend und schmerzarm mit Zahnimplantaten.
  • lachen Sie mit “Dritten Zähnen”, die optisch und funktionell nicht von gesunden natürlichen Zähnen zu unterscheiden sind.
  • verlassen Sie das Zahngesundheitszentrum Rauschenbach mit einer festsitzenden Brücke, die Sie in Absprache mit unseren Implantologen sofort belasten können.
  • reinigen und pflegen Sie Ihren Zahnersatz wie gewohnt.
  • ist die Zahnprothese im Wasserglas ein Bild aus Ihrer Vergangenheit.

Vielleicht stellen Sie sich jetzt die Frage:
"Wie kann das sein – feste Zähne an nur einem Behandlungstag?”

Hier kommen mehrere Faktoren zusammen, die uns diese Behandlungsform ermöglichen. Eins ist wichtig: Diese Methode gehört in die Hände erfahrener Implantologen!
Ihren Namen hat die Methode von der Anzahl der Implantate und des verwendeten Systems: In der Regel setzen wir im Unterkiefer 4 Zahnimplantate, um der fest verschraubten Brücke Halt zu geben. Je nach Situation, kommen im Oberkiefer auch 6 Implantate zum Einsatz.

„Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.“
(Charlie Chaplin)


KNOCHENAUFBAU (AUGMENTATION)
Ein stabiles Implantat braucht eine gute Grundlage. Ziel unseres Knochenaufbaus ist es, dafür die Basis zu schaffen, sollte nicht genug Knochenmaterial zur Verfügung stehen. Wir helfen, wenn die Substanz fehlt. Dafür stehen in unserem Haus verschiedene Methoden zur Verfügung, die individuell ausgewählt werden.

Information
  • Implantate sind künstliche Zahnwurzeln aus Titan.
  • Titan ist ein sehr körperverträgliches Material.
  • Zahnimplantate ersetzen die fehlenden Zähne einschliesslich deren Zahnwurzeln und werden an deren Stelle in den Kieferknochen eingesetzt.
  • auf Implantaten können künstliche Zahnkronen oder Brücken befestigt werden.
  • durch Implantate können sowohl einzelne fehlende Zähne bis hin zu komplett zahnlose Kiefer mit ästhetischen und festsitzenden Zahnersatz versorgt werden.
  • ein Implantat kann nach Abschluss des Knochenwachstums in jeder Altersstufe eingesetzt werden.
  • die Möglichkeiten einer Implantation muss in jedem Einzelfall durch entsprechende Voruntersuchungen geprüft werden.